Ankauf Rohstoffe

Aufgrund guter internationaler Branchenkenntnisse, der langjährigen Erfahrung unserer Mitarbeiter, sowie entsprechender Anlagentechnik, können wir eine große Vielfalt an Kunststoffproduktionsabfällen und -resten, sowohl aus dem Standardpolymerbereich, als auch aus dem Bereich der technischen Kunststoffe ankaufen, verarbeiten und als hochwertige Rezyklate wieder in den Wirtschaftskreislauf zurückführen.

Hierzu zählen u.a.: 

  • PP Polypropylen (auch verstärkt GF, TV)
  • HDPE HD-Polyethylen
  • LDPE LD-Polyethylen
  • PS Polystyrol
  • ABS Acrylbutadienstyrol
  • ASA Acrylnitril-Styrol-Acrylat
  • SAN Styrolacrylnitril
  • PC Polycarbonat
  • PC+ABS Polycarbonat/Acrylbutadienstyrol
  • PMMA Polymethylmethacrylat
  • PA Polyamid z.B. PA6(GF), PA 6.6(GF), Mix aus PA6(GF)+PA6.6(GF), PA11, PA12
  • PVC Polyvinylchlorid
  • TPE, PP-EPDM, u.a. diverse Thermoplastische Elastomere

Mit unserer vielfältigen Anlagentechnik können wir Kunststoffe in einem breiten Formen- und Größenspektrum verarbeiten z.B.:

  • Anfahrbrocken / Angüsse
  • Ausschussteile / Fehlchargen etc.
  • Teile aus Überproduktion
  • Rohre
  • Platten(abschnitte)
  • Behälter aus Kunststoff (z.B. Kisten, Transportbehälter)
  • Verpackungsmaterialien aus Kunststoff (z.B. Paletten, Aufsatzrahmen, Trays)
  • Formteile aus EPP 

Mittels der integrierten Vorschredder ist es uns möglich, auch größere Kunststoffteile problemlos zu zerkleinern und weiter zu verarbeiten.

Weiterhin kaufen wir auch gern Ihre Granulatrestmengen sowie Kunststoffmahlgüter.

Für alle Materialien garantieren wir Ihnen:

  • marktgerechte, faire Preise
  • fristgerechte Bezahlung
  • zuverlässige Vernichtung Ihrer Ausschussteile / Fehlchargen / Labormuster o.ä.

 

Kontaktieren Sie uns – wir beraten Sie gern !

Herr Haupt
Büro Markritz
Tel +49 34325 22906

 
E-Mail

Herr Rühling
Büro Schneeberg
Tel +49 3772 395690
Mobil +49 160 97242172

E-Mail